Board

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Zitate zum Nachdenken

12

Schmerzlicher, als dass wir niemals die Wahrheit
zu hören bekommen, ist, dass wir sie auch beim
besten Willen niemals aussprechen können. Denn
was wir auch sagen, der andere hört die Wahrheit
nicht, die wir ihm vermitteln wollten. Was von
unseren Lippen kam und was in des anderen Seele
dringt, ist niemals das gleiche. Es ist schon
im nächsten Augenblick nicht dasselbe mehr:
[...] es kommt darauf an, was der andere hören
wollte, wie er zu dir steht und so weiter.
Und die Wahrheit um ihrer selbst willen ist
kein Wert, so wenig wie ein Geldstück in einem
Land, wo es keinen Kurs hat.

Arthur Schnitzler
1862 - 1931

Nur zwischen Glaube und Vertrauen ist Friede.

Friedrich Schiller
1759 - 1805

 

Es kommt nicht auf die Wirklichkeit
an, sondern auf die innere Wahrheit.

Joseph Roth
1894 - 1939

Der wohl hervorstechendste
und auch erschreckendste Aspekt
der deutschen Realitätsflucht liegt
in der Haltung, mit Tatsachen so
umzugehen, als handele es sich
um bloße Meinungen.

Hannah Arendt
1906 - 1975

12